EN
zurück zu Aktuelles
Einsatz
11.05.2019
Blau

Erweiterte Einsatzbereitschaft

Am Samstag, den 11. Mai 2019 um 11.40 Uhr wurde aufgrund der großen Anzahl an gebundenen Wiener Feuerwehr-Einsatzkräften (Alarmstufe 6) bei einem Dachbrand eines Mehrparteienhauses in Simmering auch die Kräfte des Katastrophenhilfsdienst und die Wiener Freiwilligen Feuerwehren Breitenlee & Süßenbrunn alarmiert sowie Teile der dienstfreien Mannschaft der Berufsfeuerwehr Wien einberufen.

Weiters wurde um den Brandschutz für das Wiener Stadtgebiet aufrechterhalten zu können von der Einsatzleitdirektion der Berufsfeuerwehr Wien der Alarmplan Wien ausgerufen. Das bedeutet, dass Freiwillige Feuerwehren aus den Bezirken rund um Wien angefordert werden, um die Hauptfeuerwachen in Wien zu besetzen.

Unterstützt wurden die Wiener Kräfte durch folgende Freiwillige Feuerwehren aus Niederösterreich (Feuerwehr Bisamberg, Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg, Freiwillige Feuerwehr Laab am Walde, Freiwillige Feuerwehr Percholtdsdorf und Freiwillige Feuerwehr Breitenfurt).